Marco Ferdinand & Thomas Hauser

Am 19. September ist Tag des Handwerks!

09. Sep 2015

Marco Ferdinand & Thomas Hauser

Die Nachwuchsmetzger Marco Ferdinand und Thomas Hauser zeigen, wie viel Fachmetzgerei bei real,- in Kaiserslautern steckt und laden zum Probieren ein.

Am Samstag, 19. September findet zum fünften Mal der bundesweite Tag des Handwerks statt. In ganz Deutschland präsentieren sich zahlreiche Handwerkskammern, Kreishandwerkerschaften, Innungen und Betriebe vor Ort und veranstalten verschiedene Aktionen für Familien, Jung und Alt zum Erleben, Mitmachen und Hinterfragen.

Auch real,- Geschäftsleiterin Heike Hohlfeld und ihr Meistermetzger-Team servieren von 09.00 bis 15.00 Uhr hausgemachte Spezialitäten an verschiedenen Verkostungsständen. Alle Kunden und Gäste sind herzlich eingeladen sich am Tag des Handwerks vom Fleischerhandwerk bei real,- an der Mannheimer Str. zu überzeugen.

Die Metzgerei mit Durchblick
Auf hohem handwerklichen Niveau stellt die real,- Fachmetzgerei täglich Feinkostsalate, Käsespezialitäten und Braten her. Am Tag des Handwerks freut sich das „Meistermetzger-Team“ darauf, allen interessierten Kunden und Gästen den Blick über die Schulter zu geben. Darüber hinaus steht das real,- Team allen Kunden und Gästen gerne mit Informationen zur Herstellung von Fleisch- und Wurstspezialitäten zur Verfügung und geben Tipps zur weiteren Verarbeitung und Zubereitung.

Schüler aufgepasst: Die beiden Nachwuchsmetzger Herr Ferdinand und Herr Hauser stehen für Informationen zur Berufsausbildung im Handwerk bei real,- zur Verfügung. Am Tag des Handwerks zeigen auch die Auszubildenden bei real,- in Kaiserslautern ihr be-reits erlerntes Können. Darüber hinaus freut sich die Mitarbeiter jungen Schülern und künftigen Auszubildenden den Berufsausbildungsbereich im Handwerk, zum Fleischer/-in sowie zum/zur Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk, vorzustellen. „Viele junge Menschen wissen leider nicht, wie vielfältig der handwerkliche Bereich ist und welche Karriereperspektiven sich bieten“, so die beiden Nachwuchsmetzger .

Berufsausbildung bei real,-
Sowohl für Haupt- und Realschüler als auch für Abiturienten bietet real,- engagierten und motivierten jungen Menschen spannende Ausbildungs- und Karriereperspektiven. Bei real,- in Deutschland absolvieren rund 1.000 junge Menschen ihre Ausbildung in elf verschiedenen Ausbildungs- und dualen Studiengängen. Neben den klassischen Ausbildungsinhalten initiiert real,- regelmäßig Ausbildungsprojekte, bei denen die Nachwuchsfachkräfte zeigen können, was in ihnen steckt. So sind gerade die Berufsausbildungen zum/zur Fleischer/-in sowie die zum/zur Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk ein guter Start für eine Karriere im Lebensmitteleinzelhandel.